Kommunizieren Sie, dass Sie Chemikalien verantwortungsbewusst einsetzen.

Die Textil- und Bekleidungsindustrie verändert sich in rasanter Geschwindigkeit. Und das nicht nur, wenn es um aktuelle Styling-Trends geht. Auch in Bezug auf die Verwendung umwelt- und gesundheitsschädlicher Substanzen gibt es immer wieder neue Vorschriften und Branchen-Initiativen. Alle Unternehmen entlang der Lieferkette sind angehalten, immer strengere und verantwortlichere Chemikalien-Managementsysteme umzusetzen und einzuhalten. Darüber hinaus fordern Markenunternehmen und Einzelhändler von ihren Lieferanten zusätzliche Angaben darüber, dass die in ihren Produkten verwendeten Chemikalien kein Risiko für die menschliche Gesundheit oder Umwelt darstellen. Mit dem ECO PASSPORT by OEKO-TEX® finden sowohl Textil- als auch Chemikalienhersteller eine vertrauensvolle Lösung, ihre Produkte glaubwürdig zu kommunizieren.

ECO PASSPORT by OEKO-TEX®

Wir haben Ihre Fragen schon mal beantwortet - was Sie über ECO PASSPORT by OEKO-TEX® wissen müssen.

ECO PASSPORT by OEKO-TEX® ist ein unabhängiges und standardisiertes Prüf- und Zertifizierungssystem für Chemikalien, Farbmittel und Hilfsstoffe, die zur Herstellung von Textilien eingesetzt werden. Im Rahmen eines dreistufigen Verifizierungsverfahrens wird analysiert, ob die chemischen Produkte und jeder einzelne Inhaltsstoff spezifische Anforderungen in Bezug auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben erfüllen.

Stufe 1: Abgleich der Inhaltsstoffe der Chemikalien mit der OEKO-TEX®  Liste bedenklicher Chemikalien auf Grundlage der CAS-Nummer.

Stufe 2: Analytische Prüfung in unseren OEKO-TEX® Laboren, um sicherzustellen, dass die zertifizierten Produkte in der nachhaltigen Produktion humanökologisch optimierter Textilien eingesetzt werden können.

Stufe 3: (optional) Überprüfung der vom Chemikalienhersteller eingehaltenen Produktverantwortung – Maßnahmen bezüglich Arbeitsbedingungen und Umweltmanagement (Bewertung und Audit).

Der ECO PASSPORT ist genau auf die bereits bestehenden OEKO-TEX® Zertifizierungssysteme abgestimmt. Nach ECO PASSPORT by OEKO-TEX® zertifizierte Chemikalien, Farb- und Hilfsmittel werden beim STANDARD 100, für das MADE IN GREEN Label sowie im Rahmen der STeP Zertifizierung anerkannt.

Alle Hersteller von Textilchemikalien können die ECO PASSPORT Zertifizierung beantragen. ECO PASSPORT eignet sich für alle chemischen Produkte (Textilchemikalien, Farbmittel und Hilfsmittel) sowie entsprechende Formulierungen, die in der Textil- und Bekleidungsindustrie oder in ähnlichen Branchen zum Einsatz kommen. Großhändler und Wiederverkäufer von Chemikalien können die Zertifizierung auch beantragen, es gelten aber besondere Bedingungen.

Bitte kontaktieren Sie uns direkt und lassen uns das ausgefüllte ECO PASSPORT Antragsformular zukommen.

Ein ECO PASSPORT Zertifikat ist für ein Jahr (12 Monate) gültig. Durch die Unterzeichnung der Konformitätserklärung willigt der Antragsteller ein, dass die OEKO-TEX® Gemeinschaft dazu berechtigt ist, während der Zertifikatslaufzeit Kontrollprüfungen an seinen zertifizierten Produkten durchzuführen. Eine Erneuerung des Zertifikats kann frühestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeit beantragt werden.

Diese konkreten Nutzen von ECO PASSPORT sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

  • Die ECO PASSPORT Zertifizierung unterstützt Sie bei der Auswahl humanökologisch unbedenklicher und umweltfreundlicher Chemikalien. Noch bevor die Chemikalien dem Produktionsprozess zugeführt werden, haben Sie bei der Beschaffung eine verlässliche Kontrolle über die verwendeten Substanzen.
  • Das ECO PASSPORT Zertifikat gewährleistet gleichzeitig die Einhaltung der ZDHC (Zero Discharge Hazardous Chemicals) Konformität, Level 1 oder 3, sowie die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben.
  • Mittels einer Zertifizierung durch unabhängige Dritte werden einerseits vertrauliche Produktdaten geschützt, andererseits wird die vom Markt erforderte Transparenz von Inhaltsstoffen gewährleistet.
  • Die Aufspaltung in ein 3-Stufen-System ermöglicht es, nach jeder Stufe gegebenenfalls notwendige Verbesserungen vorzunehmen, wodurch unnötige Analysekosten vermieden werden.
  • Der ECO PASSPORT ist nahtlos in das Baukastensystem des STANDARD 100 integriert sowie auf die Zertifzierung umweltfreundlicher Betriebsstätten gemäß STeP by OEKO-TEX® abgestimmt.

Downloads